Bericht

Dorfputzede in und um Horn

Am vergangenen Freitag stand wieder einmal wie schon in den Vorjahren die Dorfputzede in und um Horn auf dem Programm. Auch diesesmal waren wieder zahlreiche Helfer dabei. Vor allem die kleinen Helfer waren mit Begeisterung am Werk die Natur vom Unrat zu befreien. Insgesamt wurden mehrere Anhänger voll Müll an den Wegrändern bis nach Heuchlingen, Schechingen, Göggingen und Mulfingen gesammelt. Zum Abschluss gab es in der Horner Hütte noch ein gemeinsames Vesper.

Skiausfahrt

Vor kurzem verbrachten zahlreiche Skifahrer und Boarder des TGV Horn einen schönen und sonnigen Skitag im Allgäu.
Mit gut gefülltem Bus ging es an die Hörnergruppe nach Ofterschwang wo alle Teilnehmer bei besten Pistenbedingungen ein schönen Skitag genießen konnten. Ehe man die Rückfahrt antrat wurde noch die Grillsaison 2017 eingeläutet. Die Boarder und Skifahrer freuen sich schon auf den nächsten Winter, wenn es wieder heißt „Ski Heil“ beim TGV Horn.

Turnverein Horn hielt bei der Generalversammlung Rückschau auf ein erfolgreiches Vereinsjahr

Starker Zusammenhalt bildet das Rückgrat

Turnverein Horn hielt bei der Generalversammlung Rückschau auf ein erfolgreiches Vereinsjahr

Am vergangenen Freitag fand in der Horner Hütte die Generalversammlung des TGV Horn für das Vereinsjahr 2016 statt. Nach der Eröffnung durch die Gesangsgruppe mit den Liedern "Willkommen liebe Freunde" und dem traditionellen Turnerlied „Turner auf zum Streite“ konnte der Vorsitzende Timo Beisswenger 102 Mitglieder, Sportfreunde und Gäste nach altem Brauch mit dem Turnergruß „Gut Heil“ begrüßen.

Die „Horamer-Schulhaus-Behne“ des TGV Horn trumpft groß auf

Gewitzter Opa trifft auf geizige Schwiegertochter

Die „Horamer-Schulhaus-Behne“ des TGV Horn trumpft groß auf.

Beste Unterhaltung bot an den vergangenen beiden Wochenenden die Theatergruppe „Horamer-Schulhaus-Behne“ des Horner Turnvereins im alten Schulhaus. Zur Aufführung kam in dieser Theatersaison der Schwank "Opa, es reicht" von Bernd Gombold.

Rangliste Orientierungslauf Baden-Württemberg 2016

Von April bis Oktober fanden 9 Ranglistenläufe im ganzen Ländle statt. 6 davon kamen in die Wertung zur Landesrangliste. Unterschiedliche Streckenlängen in ganz unterschiedlichen Wäldern und Weinbergen forderten den Kompletten Orientierer.
Auch der TGV Horn richtete einen Lauf in Lorch aus, der als anspruchsvollster und bestens organisierter Lauf der Serie galt.

Jahresabschluss des Donnerstagskinderturnen auf dem Ziegerhof

Am letzten Oktoberwochenende fand der Jahresabschlu ss des Donnerstagskinderturnens auf dem Ziegerhof statt. Auf dem Programm standen verschiedene Spiele, Videoband, kleiner Erste Hilfe Kurs, Bilder ansehen, selber kochen und der letzte Termin zur Abnahme des deutschen Sportabzeichen für das Jahr 2016. Nach eher kurzen Nächten (trotz Zeitumstellung) und viel Programm kamen alle am Sonntagabend müde und erschöpft wieder in Horn an.

Deutsche Meisterschaften Klassik OL

Deutsche Meisterschaften Klassik - OL Landesranglistenlauf in Wannweil.
Im Schönbuch bei Pliezhausen wurde der 8. LRL Baden -Württemberg ausgelaufen. Ein Laufgebiet mit diffusen, schwer darstellbaren Beständen, ein Hang ohne markante Höhenstrukturen - hier war das Risiko größere Parallelfehler zu machen sehr hoch. Viele Läufer tappten in diese Falle und hatten Fehler von teilweise über 10 Minuten am Posten. Auch einige Horner Läufer erwischte es, so dass manche Platzierungen ungewohnt schlecht waren.